Baedeker Brandschutz GmbH, Hochstraße 71 - 71a, 42105 Wuppertal Samstag, 24.06.2017 | Mail | Impressum



Navigation

Löschwassertechnik

Wandhydranten mit Flachschlauch

Diese Ausführung dient ausschließlich der Brandbekämpfung durch unterwiesene Personen
als auch der Feuerwehr. Sie wird daher in erster Linie in Industriebetrieben mit eigener
Werkfeuerwehr installiert.



Downloads

Einspeise- und Entnahmeeinrichtungen für Löschwasserleitungen trocken

Die Löschwasserleitung "trocken" ist ausschließlich für die Benutzung durch die Feuerwehr
gedacht und soll ihr einen schnellen Löschangriff ermöglichen.

Sowohl für die Löschwassereinspeisung durch die Feuerwehr wie auch für Entnahmestellen
im Gebäude sind dabei spezielle Einrichtungen vorgeschrieben.



Downloads

Feuerlöscharmaturen, Schläuche Kupplungen

Neben Wandhydranten bietet GLORIA auch einzelne Feuerlöscharmaturen sowie auch
Be- und Entlüftungsventile, Feuerwehr-Druckschläuche und natürlich auch Kupplungen mit an.

Downloads

Füll- und Entleerungsstationen

Füll- und Entleerungsstationen nach DIN 14 463 trennen Trinkwasserleitungen in "nass/trocken". Sie füllen die Löschwasserleitungen im Bedarfsfall fernbetätigt mit Wasser und entleeren die Löschwasserleitungen nach Gebrauch auch wieder selbsttätig.



Downloads

Druckerhöhungsanlagen für Feuerlöschzwecke

Speziell für Brandschutzzwecke hat GLORIA Druckerhöhungsanlagen geschaffen, die sowohl die Anforderungen nach DIN 1988-5 erfüllen wie auch die brandschutztechnischen Belange und die aktuellen Vorgaben der E DIN 14462-1 berücksichtigen.



Downloads



Web Design by PMC-IT