Baedeker Brandschutz GmbH, Hochstraße 71 - 71a, 42105 Wuppertal Montag, 21.08.2017 | Mail | Impressum



Navigation

Baedeker Brandschutz GmbH

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen!

Wir möchten Sie gerne über neueste Entwicklungen im Bereich der Brandbekämpfung informieren. In regelmäßigen Abständen veröffentlichen wir an dieser Stelle Artikel und Informationen zu neuen Produkten...

Nutzen Sie unsere Erfahrung als Service-Partner in Fragen des vorbeugenden Brandschutzes und der Sicherheit.

Schreiben Sie, rufen Sie an, faxen oder mailen Sie uns!

Baedeker Brandschutz GmbH
Hochstraße 71-71a 
42105 Wuppertal
Tel.: +49 202 30 30 11
Fax: +49 202 30 30 21
info@baedeker-brandschutz.de

 

Soziale Netzwerke

Facebook  www.facebook.com/baedeker.brandschutz

 



Unsere Info App für das Smartphone

www.baedeker-brandschutz-gmbh.zur-app.de

 

Brandschützend die Profis aus dem Bergischen Land

Brandschützend - keiner wie wir ! Der Ruf von Wuppertaler Unternehmen ist besser als gedacht. Es wurde eine Kampagne von der Wuppertal Marketing GmbH ins Leben gerufen. Wir wollen dieses selbstbewusst und glaubwürdig unterstreichen. Als Brandschutzfachhändler möchten wir Ihnen brandschützend zur Seite stehen.


Aktuelle Mitteilungen


Erneut sind mangelhafte Billigrauchmelder im Markt verkauft worden!

29.01.2009, 10:11

Die betroffenen Rauchmelder des Herstellers Garvan werden unter den Produktbezeichnungen Cordes CC5 und ELRO RM 126 geführt. Baugleiche Melder sind bereits im Juli 2007 durch verschiedene Discounter in den Verkehr gebracht worden.
Nach bestätigten Angaben sind auch die Rauchmelder des in der Wohnungswirtschaft tätigen Unternehmens PYREXX betroffen.

Grund der Aberkennung der DIN EN 14604 war das fehlerhafte Insektenschutzgitter im Rauchmelder. Das Insektenschutzgitter stellt eines der wichtigsten Leistungsmerkmale eines Rauchmelders dar. Es verhindert das Eindringen von Fremdkörpern (z.B. Schmutz, Staub und Insekten) und damit unnötige Fehlalarme. Da hier die Norm DIN EN 14604 nicht eingehalten wurde, musste die Anerkennung für die Geräte entzogen werden.

Diese Rauchmelder dürfen nicht mehr als anerkannt vertrieben werden und bei den noch im Markt befindlichen Rauchmeldern muss zudem umgehend die Anerkennungsnummer entfernt werden.

Im Zuge dieser Information, verweisen wir auf unsere qualitiv hochwertigen Produkte.


Neuer Werkstattwagen eingetroffen

10.10.2008, 10:00

Seit dem heutigen Tage haben für eine neue Unterstützung in unserem Fuhrpark. --> Siehe unter Kontakt

 

 

 


Seite 6 von 6


Web Design by PMC-IT